© Mohssen Assanimoghaddam

Unbekannter stiehlt Bienenvolk im Landkreis Miltenberg

Großheubach (dpa/lby) – Ein Bienenvolk ist im unterfränkischen Landkreis Miltenberg gestohlen worden. Ein Unbekannter habe die Bienen aus einer sogenannten Magazinbeute herausgeholt und die künstliche Nisthöhle samt Waben unbeschädigt am Wiesengrundstück in der Nähe von Großheubach zurückgelassen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. «Er hat es also nur auf das Bienenvolk abgesehen.»

Die Tat ereignete sich zwischen vergangenem Freitagabend und Donnerstag. Hinweise auf den Täter gab es zunächst nicht. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 200 Euro.