Unbekannte wüten auf Spargelfeld bei Schlüsselfeld im Landkreis Bamberg

Da war der Hunger wohl groß oder die Geldgier? Wohl mehrere Täter haben ein Spargelfeld in der Nähe des Schlüsselfelder Ortsteils Heuchelheim im Landkreis Bamberg heimgesucht. Der Tatzeitraum: irgendwann zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen. Über eine Strecke von etwa 60 Metern haben sie Spargel ausgegraben und die Spargeltriebe beschädigt. Der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei rund 1000 Euro. Die Polizei Bamberg-Land sucht dringend Zeugen.

 

Hier der Polizeibericht:

HEUCHELHEIM.  Von Freitagnachmittag  auf Samstagmorgen wüteten vermutlich mehrere Täter auf einem Spargelfeld in der Gemarkung Hechelheim.  Über die Länge von ca. 60 m gruben die Täter Spargel aus und beschädigten auch die  Spargeltriebe. Es entstand eine Gesamtschadenshöhe von 1.000,- EUR.

Wer hat Verdächtiges bemerkt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310 entgegen.