Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in Gundelsheim im Landkreis Bamberg ein Auto gestohlen

Tatort in der Nacht auf heute  war ein Wohngebiet im Ort. Der Eigentümer hatte seinen Wagen gegen Mitternacht in der Hasenleite geparkt. Als er eine dreiviertel Stunde später wieder zurückkam, stellte er fest: Das Auto wurde gestohlen, so die Polizei.

Um 3 Uhr 30 morgens konnte es im Bereich Görlitz in Sachsen geortet, jedoch nicht mehr aufgefunden werden. Es handelt sich um einen schwarzen BMW 120i mit den Kennzeichen „BA-XY 4444“, Baujahr 2019. Die Kripo Bamberg sucht Zeugen.

 

 

Hier der Polizeibericht:

 

 

BMW gestohlen

 

GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stahlen Unbekannte einen Pkw aus einem Gundelsheimer Wohngebiet. Die Kriminalpolizei in Bamberg hat die Ermittlungen übernommen.

 

Es war zirka Mitternacht als der Eigentümer sein Fahrzeug im Bereich In der Hasenleite parkte. Als er eine dreiviertel Stunde später wieder zurückkam, stellte er fest: Das Auto wurde gestohlen. Es handelt sich um einen schwarzen BMW 120i mit den Kennzeichen „BA-XY 4444“, Baujahr 2019.

 

Die Kriminalpolizei in Bamberg bittet um Mithilfe:

Zeugen, die in der Nacht auf Mittwoch in dem Wohngebiet unterwegs waren und Angaben zum Verschwinden des BMW oder zu verdächtigen Personen machen können, melden sich bitte unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

 

Das Fahrzeug verfügte über ein KeylessGo-System. Für einen sicheren Umgang mit dieser Technik gibt das Polizeipräsidium Oberfranken folgende Tipps:

 

  • Legen Sie den Schlüssel nie in der Nähe der Haus oder Wohnungstüre ab.
  • Schirmen Sie das Funksignal durch geeignete Maßnahmen ab (z.B. Aluminiumhüllen, evtl. Blechdose). Machen Sie dazu den Test am Fahrzeug. Erst wenn der abgeschirmte Schlüssel direkt am Fahrzeug nicht funktioniert, haben Sie ausreichend Sicherheit.
  • Sie können auch den Hersteller Ihres Fahrzeuges fragen, ob für Ihr Fahrzeug der Komfortzugang temporär deaktiviert werden kann. Bei manchen Schlüsseln kann die KeylessFunktion beispielsweise durch zweimaliges Drücken auf die Verriegelungs-Taste am Schlüssel ganz ausgeschaltet werden. Möglicherweise kann Ihnen auch Ihre Fachwerkstatt Auskunft geben, welche Möglichkeit es speziell für Ihr Fahrzeug gibt.