Unbekannte Einbrecher schlagen in Bischberg zu

Einer Mitarbeiterin des Kindergartens am Vogelberg fiel auf, dass durch einen oder mehrere Unbekannte eine Scheibe der Einrichtung eingeschlagen und sich somit Zugang verschafft wurde. Durch die Polizei Bamberg-Land konnte festgestellt werden, dass im Tatzeitraum von Freitag 19:00 Uhr bis Montag 11:40 Uhr versucht wurde einen Fensterrahmen aufzuhebeln. Da dies misslang, wurde eine Scheibe eingeschlagen. Im Inneren des Kindergartens wurden mehrere Schränke und Türen aufgebrochen, Räumlichkeiten verwüstet und schließlich Bargeld im unteren 3-stelligen Bereich entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 5.000 Euro.

Im gleichen Tatzeitraum wurde zudem versucht, in den Bauhof in Bischberg einzubrechen. Hier sollte ein Toilettenfenster aufgehebelt werden, was jedoch ebenfalls misslang. Das angegangene Fenster zeigt in Richtung des Fußballplatzes. Hier entstand lediglich Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zu einem Entwendungsschaden kam es nicht.

In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0951/9129-310.