Unbekannte brechen in Bäckerei in Hausen ein und ziehen ohne Beute ab

Ob es die Lust auf Kuchen war, die bislang Unbekannte dazu trieb, in eine Bäckerei im Kreis Forchheim einzusteigen, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Fakt ist dagegen, dass die Täter in der Nacht zum Donnerstag in die Bäckerei in Hausen eingedrungen sind und dabei Schaden von rund eintausend Euro angerichtet haben. Erbeutet haben sie nichts – weder Backwerk noch Bargeld. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bei der Bäckerei gesehen haben.