Polizisten stehen bei einem Einsatz auf der Straße., © Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild

Überholmanöver führt zu tödlichem Unfall

Ein Autofahrer ist in Kitzingen mit seinem Wagen in einen Lkw gekracht und ums Leben gekommen. Der 20-Jährige hatte am Dienstagabend in einer Kurve ein vorausfahrendes Auto überholen wollen, wie die Polizei mitteilte. Dabei stieß sein Wagen frontal mit dem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer blieb ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt.