© Foto: Airport Nürnberg / Fabian Kirchthaler

TUI bietet mehr Flüge im Sommer ab Nürnberg an.

Immer mehr Menschen wollen in diesen Tagen von Nürnberg Richtung Süden in den Urlaub fliegen. Darauf reagiert nach Informationen des Airports der Frankenmetropole jetzt der Reiseveranstalter TUI Deutschland.  Noch vor Beginn der der bayerischen Sommerferien legt der Konzern ein umfangreiches Urlaubsangebot auf. Bis weit in den Herbst hinein geht es mehrmals wöchentlich mit einem Airbus A 320 von SmartLynx Airlines nach Kreta, Kos und Rhodos. Je einmal pro Woche heben die Flieger Richtung Kanaren nach Fuerteventura und Gran Canaria ab. Hurghada in Ägypten soll im weiteren Verlauf des Sommers das Programm ergänzen. Insgesamt werden bis zu elf wöchentliche Flüge für TUI angeboten.