© Sven Hoppe

TSV 1860 München will mit Gorenzel und Pfeifer weitermachen

München (dpa/lby) – Der TSV 1860 München will auch künftig mit seinen Geschäftsführern Günther Gorenzel (50) und Marc-Nicolai Pfeifer (41) zusammenarbeiten. Der Beirat des Vereins hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, von der bis zum Jahresende möglichen Kündigung der Verträge keinen Gebrauch zu machen. Dies teilte der Fußball-Drittligist am Mittwoch mit. «Die Gesellschafter sind überzeugt, dass personelle Kontinuität für den sportlichen Erfolg des TSV 1860 München im Profifußball hilfreich ist», hieß es.

Gorenzel ist seit Januar 2018 Sportlicher Leiter der Münchner, Pfeifer wurde im Juli 2020 Verantwortlicher für den kaufmännischen Bereich. Dem Beirat der «Löwen» gehören Verwaltungsrat Nicolai Walch und Präsident Robert Reisinger für den TSV 1860 München e.V. an sowie Andrew Livingston und Saki Stimoniaris als Vertreter von Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik.

© dpa-infocom, dpa:211222-99-477108/3