Die Polizei hat einen betrunkenen Lkw-Fahrer im Straßenverkehr erwischt. (Symbolbild), © Daniel Karmann/dpa

Tragischer Vorfall im Bamberger Stadionbad!

Wie die Stadtwerke auf Nachfrage von Radio Bamberg mitteilen, ist am Morgen ein Badegast im Duschbereich zusammengebrochen und verstorben. Die genaue Ursache ist noch unklar, erste Vermutungen deuten auf gesundheitliche Probleme hin. Die Polizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und das Bad geräumt. Wie die Stadtwerke mitteilen, wird das Bad nach Rücksprache mit Staatsanwaltschaft und Polizei heute um 13 Uhr wieder öffnen.