© Jens Kalaene

Toter bei Wohnungsbrand

Neu-Ulm (dpa/lby) – Ein Mann ist nach einem Wohnungsbrand in Schwaben seinen schweren Verbrennungen erlegen. Nach Polizeiangaben brach aus ungeklärter Ursache am Montagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Neu-Ulm ein Feuer aus. Retter bargen einen Bewohner aus seiner Wohnung im Hochparterre. Der Mann starb im Sanitätswagen. Zwei weitere Bewohnerinnen erlitten einen Schock.