© Andreas Schaad

Tolisso bei Bayern wieder im Training mit dem Ball

München (dpa) – Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso vom FC Bayern hat mehr als zwei Monate nach einer Operation am Oberschenkel wieder ein Training mit dem Ball absolviert. Wie die Münchner mitteilten, bestritt der 26 Jahre alte Franzose am Donnerstag eine erste Einheit an der Säbener Straße. Tolisso hatte im Februar einen Sehnenriss im linken Oberschenkel erlitten. Ob er nach der DFB-Pokal-Pause für das Bundesliga-Heimspiel am 8. Mai gegen Mönchengladbach eine Option ist, werde sich in den nächsten Tagen zeigen. Die Bayern können mit einem Sieg über die Borussia den Gewinn des Meistertitels perfekt machen.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-405189/2