© Stefan Puchner

Tiertransporter umgekippt: Schweine auf der Straße

Adlkofen (dpa/lby) – In Niederbayern ist ein Schweinetransporter umgekippt, sodass etwa 20 Tiere frei auf der Straße umherliefen. Einige wurden bei dem Unfall verletzt. In einer Linkskurve nahe Adlkofen (Landkreis Landshut) war der Anhänger mit insgesamt 81 Tieren am Dienstagmorgen umgefallen, wie die Polizei mitteilte. Das Zugfahrzeug, das mit weiteren 27 Schweinen beladen war, blieb stehen.

Zwei Tiere wurden nach Polizeiangaben durch den Sturz so schwer verletzt, dass sie vor Ort eingeschläfert werden mussten. Die anderen Schweine wurden eingefangen und in ein Ersatzfahrzeug eingeladen. Zwei Kräne bargen den umgestürzten Anhänger. Die Staatsstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210406-99-96985/3