© NGG

Testpflicht in der Gastronomie in Bamberg bleibt noch bestehen

Verwirrung um die Testpflicht in der Außengastronomie in der Stadt Bamberg. Seit Mitternacht (27.05./0 Uhr) wurden ja einige Corona-Regeln dank der stabilen Inzidenz unter 50 gelockert. Die Testpflicht in der Außengastronomie ist davon allerdings erstmal nicht betroffen. Wie die Stadt Bamberg gegenüber Radio Bamberg nochmal bestätigt hat, muss das Gesundheitsministerium in München, die Abschaffung der Testpflicht in der Gastro genehmigen. Und diese Genehmigung liegt bislang noch nicht vor – wird aber erwartet. Das bedeutet: Geht man in Bamberg mit einem weiteren Hausstand in die Gastronomie und keiner ist vollständig geimpft oder genesen, muss weiterhin ein negatives Corona-Test-Ergebnis vorgelegt werden.