© Zacharie Scheurer

Testpflicht an Schulen – Das sagen Schüler und Eltern in der Region Bamberg-Forchheim

Hier bei uns in Bayern wird fleißig über die neue Testpflicht an den Schulen diskutiert. Heute ist der letzte offizielle Osterferientag – am Montag startet der Unterricht wieder.  Alle Schüler, die sich dann in den Schulgebäuden aufhalten – sei es im Präsenzunterricht, im Wechselmodell oder in der Notbetreuung – müssen zwei Mal pro Woche einen negativen PCR-, Schnell- oder Selbsttest vorlegen. In aller Regel werden die Kinder und Jugendlichen einen Selbsttest direkt in den Schulen machen. Was halten die Eltern und Schüler in der Region Bamberg-Forchheim davon?

Die Kultusminister der Länder konnten sich in ihrer Konferenz gestern (08.04.) übrigens nicht auf einen deutschlandweit einheitlichen Fahrplan für Schulen einigen. Eines ist aber sicher: Die Abiturprüfungen sollen definitiv stattfinden.