Temporäre Sperrung der Unteren Brücke in Bamberg

Der Feriensenat der Stadt Bamberg hat am Nachmittag eine zeitweise Sperrung der Unteren Brücke beschlossen. Das gilt bereits ab morgen in der Zeit von Freitag auf Samstag sowie Samstag auf Sonntag jeweils von 20 bis 5 Uhr. Damit das auch klappt werden Security Personal und Polizei vor Ort sein. Diese Regelung soll probeweise bis zum 12. September gelten. Die Erfahrungen sollen dann von der Stadtverwaltung ausgewertet und dem Stadtrat in der nächsten Vollsitzung am 29. September vorgelegt werden. Ruhestörung und Verschmutzung der Unteren Brücke durch die Partyszene hatten laut Polizei mittlerweile dramatische Ausmaße angenommen. Noch vor einigen Wochen hatte sich der Stadtrat knapp gegen eine Sperrung ausgesprochen.