© Sebastian Gollnow

Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt von Heroldsbach im Landkreis Forchheim.

Das fordern die dortigen Grünen. Sie haben 200 Unterschriften für das Tempolimit gesammelt und jetzt an Bürgermeister Benedikt Graf von Bentzel übergeben. Der betont, auch die Gemeinde habe die Temporeduzierung schon gefordert. Die Zuständige Straßenverkehrsbehörde hat bisher aber abgelehnt. Die Grünen wünschen sich von Bürgermeister und Gemeinderat mehr Druck und hoffen auf eine schnelle Änderung der Straßenverkehrsordnung, damit Tempo 30 innerorts leichter ausgewiesen werden kann.