Telekom: Die Mobilfunk-Versorgung in der Stadt Bamberg und im Landkreis Bamberg ist jetzt noch besser.

Die Mobilfunk-Versorgung in der Stadt Bamberg und im Landkreis Bamberg ist jetzt noch besser. Schreibt zumindest die Telekom in einer aktuellen Pressemeldung. Demnach hat das Unternahmen in den letzten drei Monaten einen Standort neu gebaut, einen mit LTE und vier mit 5G erweitert. Durch den Ausbau steigt die Mobilfunk-Abdeckung in der Stadt und im Landkreis in der Fläche und es steht insgesamt auch mehr Bandbreite zur Verfügung. Auch der Empfang in Gebäuden verbessert sich, so die Telekom. Die Standorte stehen in Bamberg, Buttenheim, Heiligenstadt, Memmelsdorf und Schlüsselfeld. Ein Standort in Bamberg sowie die Standorte in Memmelsdorf und Schlüsselfeld dienen zudem der Versorgung entlang der Autobahn, der Standort in Buttenheim der Versorgung entlang der Autobahn/Bahnstrecke. Die Telekom betreibt in der Stadt und im Landkreis Bamberg jetzt 107 Standorte. Bis 2022 sollen weitere 28 dazukommen.