© News5/Merzbach

Technischer Defekt wohl Brandursache in der Wunderburg

In der Wunderburg in Bamberg hatte vergangene Woche ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Dabei kam eine 81-jährige Frau ums Leben. Bislang war die Brandursache nicht bekannt. Franziska Schramm von der Polizei Oberfranken:

Die Feuerwehr konnte noch rechtzeitig mehrere Anwohner über eine Drehleiter aus dem Gebäude retten, eine Frau erlitt dabei eine Rauchvergiftung. Für die 81jährige kam allerdings jede Hilfe zu spät. Der Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro.