© Nicolas Armer

Task-Force Michelin: Azubis werden in andere Betriebe übernommen

Bambergs Landrat Johann Kalb zeigt sich tief beeindruckt von den letzten Ergebnissen aus der zweiten Sitzung der Michelin Task-Force, so das Landratsamt in einer aktuellen Mitteilung. Demnach seien mehr als ein Dutzend Unternehmer in der Region bereit, die 36 Michelin-Auszubildenden aufzunehmen, 40 Arbeitgeber hätten bisher 130 Arbeitsplätze angeboten. Außerdem gebe es mehrere Michelin-interne Jobangebote. Sowohl Landrat Kalb, als auch Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke zeigten sich sehr dankbar. Kalb rechne in den nächsten Tagen schon mit weiteren guten Ergebnissen in Sachen Arbeitsplatzangebote. Gute Nachrichten für die Region Bamberg werteten Kalb und Starke auch die Zusicherung von Bosch, den Betriebsstandort Bamberg bis zum Jahr 2026 zu sichern.