© Lino Mirgeler

Tankstellenüberfall in Erlangen – Täter ohne Beute geschnappt.

In Erlangen hat in der vergangenen Nacht ein 21-jähriger Mann eine Tankstelle in der Werner-von-Siemens-Straße überfallen. Gegen 3 Uhr war er dort eingedrungen, hatte das Personal bedroht und forderte Geld. Als ein Angestellter die Polizei verständigen wollte, versuchte der Täter, ihm das Telefon aus der Hand zu reißen. Das klappte allerdings nicht. Er ergriff daraufhin ohne Beute die Flucht. Die Fahndung der Polizei danach war erfolgreich. Die Beamten konnten den Täter schnappen und festnehmen. Er hatte auch noch Drogen einstecken. Die Ermittlungen laufen.