© Nicolas Armer

Tag 1 im Prozess gegen eine 77-jährige vor dem Landgericht Bamberg.

Sie soll in der Lichteneiche mehrere Müllcontainer angezündet und in zwei Kellern Feuer gelegt haben.  Ausgesagt haben heute  laut Gericht der leitende Ermittler mit Informationen zur Vernehmung. Die Angeklagte selbst hat keine Angaben gemacht. Im Raum steht jetzt eine Unterbringung in der Psychiatrie. Der Prozess dauert bis Anfang Januar.

 

Der 77-Jährigen wird unter anderem schwere Brandstiftung in Tateinheit mit vorsätzlicher Körperverletzung in sechs Fällen vorgeworfen.