Stürmer Soramies verlässt Erstligist ERC Ingolstadt

Stürmer Samuel Soramies verlässt den ERC Ingolstadt. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Montag mitteilte, hat sich Soramies für «eine neue Herausforderung» entschieden. Zuletzt war der Angreifer mit den Augsburger Panther in Verbindung gebracht worden.

Soramies war im Sommer 2020 von den Adlern Mannheim nach Ingolstadt gewechselt und bestritt in zwei Spielzeiten für die Oberbayern 95 Spiele. In diesem Jahr debütierte der 23-Jährige für die deutsche Nationalmannschaft.