Straßensperrung in Forchheims Stadtteil Reuth

Geduld brauchen ab morgen Autofahrer in Forchheim. Für rund sechs Wochen kommt es im Stadtteil Reuth zu Straßensperrungen. Wie das Straßenverkehrsamt in Forchheim mitteilte, ist der Bereich „Brücke über die Wiesent“ auf Höhe der von-Guttenberg-Str. 16 vom 11. Februar bis zum 29. März blockiert. Davon betroffen sind nicht nur Autofahrer, sondern auch Fußgänger und Radfahrer. Grundstückszufahrten sollen jedoch freigehalten werden. Anlass für die Straßensperrung ist eine Baugrunderkundung.