© Michael Kappeler

Strafen für Impfschwänzer – das sagen die Menschen in der Region.

Was tun gegen Impfschwänzer? Aus SPD und CSU kommen Forderungen nach Geldstrafen, wenn man nicht zur Corona Impfung erscheint. Wie sehen das die Menschen hier in der Region Bamberg/Forchheim – Strafe ja oder nein?

In Forchheim kennt man Probleme mit Impftermin-Schwänzern nicht, sagt Landrat Herrmann Ulm im Radio Bamberg Interview:

Die Bundesregierung ist gegen Sanktionen für Impftermin-Schwänzer. Nach Angaben von Regierungssprecher Seibert sind keine Strafzahlungen geplant. Seibert forderte all jene, die einen Impftermin nicht wahrnehmen wollen eindringlich dazu auf, abzusagen. Dies ermögliche es anderen, den Termin zu bekommen.