Sterzer-Mühle in Bamberg wieder in Betrieb

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit ist jetzt das Wasserkraftwerk Sterzer-Mühle in Bamberg offiziell in Betrieb genommen worden. Dabei wird der Standort vielseitig genutzt: Neben dem Wasserkraftwerk wird dort auch das neue Welterbezentrum stehen. Für Oberbürgermeister Andreas Starke ist das im Radio Bamberg Interview eine optimale Lösung:

Das Wasserkraftwerk ist in der Lage bis zu 300 Haushalte mit Strom zu versorgen. Und dank des besonders guten Standpunktes an der Regnitz kann es rund um die Uhr – 365 Tage im Jahr – laufen.

Ein Video dazu können Sie hier sehen: