© Sebastian Gollnow

Steine auf Autobahn bei Erlangen geworfen – Prozessbeginn

Sie sollen im Mai Steine und Europaletten bei Erlangen-Eltersdorf auf einen Regionalzug geworfen haben. Außerdem sollen die beiden 16 und 19- jährigen Steine und Euro-Paletten von Autobahnbrücken rund um Erlangen auf die Fahrbahn geworfen haben. Dabei wurde der Beifahrer eines LKW leicht verletzt. Vom 04. Februar an müssen sich die beiden vor Gericht in Nürnberg verantworten.