© Hendrik Schmidt

Stadt und Landkreis Forchheim: 27 Corona-Fälle

Die Zahl der Corona-Fälle in Stadt und Landkreis Forchheim ist auf 27 gestiegen. Das teilt das Landratsamt Forchheim mit. 13 Corona-Infizierte kommen aus der Stadt Forchheim, sechs aus Eggolsheim und zwei aus Ebermannstadt. Jeweils einen Corona-Fall gibt es Gräfenberg, Neunkirchen, Eggloffstein, Leutenbach, Gößweinstein und Wiesenttal. Insgesamt wurden damit seit Beginn der Corona-Pandemie in der Region Forchheim 269 Personen positiv auf das Virus getestet.