© Bamlit

Stadt und Landkreis Bamberg werden ab heute zum Paradies für große und kleine Literaturfans.

Am Abend startet das Bamberger Literaturfestival, kurz Bamlit. Zu Gast im Kulturboden Hallstadt ist der Terra X Moderator Dirk Steffens, der über das „Projekt Zukunft“ spricht. Den offiziellen Eröffnungsabend heute in einer Woche hat die Bamberger Bestsellerautorin Tanja Kinkel konzipiert, sagt Asli Heinzel, die beim Bamlit für die Moderation und Autorenbetreuung zuständig ist:

Neben bekannten Namen wie Sönke Wortmann, Edgar Selge und Rüdiger Safranski sind es vor allem die kostenlosen Lesungen für Kinder, die das Festival zu etwas Besonderem machen, sagen die Veranstalter. Alle Infos zum Programm und für welche Lesungen es noch Karten gibt, erfahrt Ihr unter www.bamberger-literaturfestival.de.