© Peter Kneffel

Stadt und Landkreis Bamberg sind sich einig: Betrieb in Kitas und Schulen läuft nach den Ferien weiter wie gehabt

Wie geht es in Kitas und Schulen nach den Herbstferien weiter? Stadt und Landkreis Bamberg sind sich einig: Der Betrieb läuft weiter wie gehabt. Die Leiterin des Gesundheitsamtes, Dr. Susanne Paulmann, sieht trotz steigender Corona-Zahlen für eine Änderung der bisherigen Regeln keinen Anlass. Das hat sie jetzt in einer gemeinsamen Sitzung der Corona-Koordinierungsgruppe von Stadt und Landkreis erklärt. Weiterhin gilt also: Es bleibt bei der Maskenpflicht in der Schule ab der ersten Klasse – auch im Unterricht, regelmäßiges Lüften und die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Auch für Kitas gilt weiter der eingeschränkte Regelbetrieb mit festen Gruppen. Masken müssen nicht nur vom Personal, sondern auch von abholenden Eltern getragen werden.