Stadt Bamberg jetzt ganz offiziell im Besitz der ehemaligen US-Offizierssiedlung!

Jetzt ist es offiziell. Die ehemalige US-Offizierssiedlung gehört ab sofort der Stadt Bamberg. Wie die Verantwortlichen aktuell  mitteilen, hat das Bundesfinanzministerium den Kauf durch die Stadt genehmigt. Jetzt kann sie mit der Stadtbau GmbH Bamberg die 32 Doppelhaushälften und ein Einzelhaus im Osten der Stadt sanieren und dann vermieten. Für Oberbürgermeister Andreas Starke ist das ein wichtiger Baustein, um neuen Wohnraum zu schaffen.