© Vidyun R Hebbar

Spinnenhorror in Auto für auf A 73 im Landkreis Bamberg zu Crash.

Der Anblick einer Spinne oder die Begegnung mit ihr – das ist für viele Menschen eine reine Horrorvorstellung. Und genau das hat jetzt eine 18-jährige Frau erlebt. Allerdings nicht irgendwo zu Hause in einem Zimmer oder Keller, sondern in ihrem Auto, als sie auf der A 73 bei Kemmern im Landkreis Bamberg durch eine Baustelle gefahren ist. Denn direkt vor ihrem Gesicht hat sich eine Spinne abgeseilt. Die Folge: die junge Frau verriss das Steuer und rammte zwei Warnbaken. Eine von ihnen prallte in die Frontscheibe ihres Autos. Der Schaden: etwa 1200 Euro.