© Sven Hoppe

Söder und drei Minister bei Hauptalmbegehung

Schliersee (dpa/lby) – Zur traditionellen Hauptalmbegehung werden heute auf der Kreuzbergalm zwischen Schliersee und Tegernsee Ministerpräsident Markus Söder und drei seiner Minister erwartet. Die Mitglieder der CSU-Staatsregierung wollen sich dabei ein Bild von der Lage auf den Almen machen. Die Bauern wollen ihrerseits die Gelegenheit nutzen, den Politikern hautnah ihre aktuellen Probleme zu schildern. Insgesamt erwartet der Almwirtschaftliche Verein Oberbayern rund Tausend Teilnehmer.

Am Morgen werden die stellvertretende Ministerpräsidentin und oberbayerische CSU-Chefin Ilse Aigner sowie Umweltminister Marcel Huber mitlaufen. Am Nachmittag wollen dann Söder und Agrarministerin Michaela Kaniber dabei sein. Die Mittagsrast soll auf der Kreuzbergalm sein. Dort will Söder sprechen.