© Peter Kneffel

Söder: Maskenpflicht im Unterricht wird diskutiert

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hält eine Maskenpflicht im Unterricht für denkbar. Den «Nürnberger Nachrichten» sagte er: «Wir wollen den Regelunterricht bei gleichzeitigem Schutz von Schülern und Lehrern. Wir reden da auch über Masken im Unterricht.» Die Maske sei ein einfaches und effektives Mittel, um drohende Schulschließungen zu verhindern. Bevor jedoch eine Entscheidung über die Maskenpflicht im Unterricht getroffen werde, würden die Erfahrungen anderer Bundesländer hierzu ausgewertet, sagte Söder. Für kommenden Montag sei eine Besprechung mit Schulvertretern geplant.