Sitzen unsere Kinder in sicheren Bussen, wenn es zur Schule geht?

Diese Frage stellen viele Eltern in Oberfranken. Die Antwort der Polizei nach groß angelegten Kontrolle in den vergangenen Wochen: die Schulbusse in Oberfranken sind gut in Schuss! 90 Fahrzeuge haben die Beamten kontrolliert, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Polizei in Oberfranken.  Bei keinem der Busse stellten sie größere Mängel fest. Sie klagten in Einzelfällen zum Beispiel über zu kleine Busschilder, ein abgerissenes Halteband, Fehler bei der Anordnung der Reifen oder vergessene Führer- oder Fahrzeugscheine.