© Polizei

Seniorin aus Oberfranken vermisst!

Seit gestern wird eine 81-jährige Frau in Oberfranken vermisst. Wie die Polizei jetzt mitteilt, fehlt seit gestern von Frigga Margit Schempershofe-Mannweiler aus Haarth im Landkreis Coburg jede Spur. Auch eine großangelegte Suche mit einem Hubschrauber verlief bislang ohne Erfolg. Die Seniorin hatte ihr Haus zwischen 16 Uhr und 18.45 Uhr verlassen. Die Vermisste ist dement und befindet sich möglicherweise in einer hilflosen Lage. Die 81-Jährige ist 1,60 Meter groß, hat dunkelblondes bis graues, schulterlanges Haar. Sie trägt eine Brille und ist schlank. Über ihre Kleidung ist nichts bekannt, außer dass sie möglicherweise zwei verschiedene Schuhe trägt.