Schwimmbad Juramar in Pottenstein schließt wegen Corona

Die Betreiber des Pottensteiner Juramar haben jetzt angesichts der aktuellen Corona-Lage die Reißleine gezogen. Das Hallenbad wird am kommenden Freitag (26.11.) vorerst geschlossen. In Schwimmbädern und Thermen gilt nach den aktuellen Regelungen zum Schutz vor dem Coronavirus 2G-plus. Aufgrund der derzeitigen Auflagen schließt das Familienbad Juramar wieder bis auf Weiteres seine Pforten, heißt es aktuell auf der Internetseite der Stadt Pottenstein.