© Karl-Josef Hildenbrand

Schwerer Verkehrsunfall in der Einmündung zur Verbindungsstraße zwischen Gößmannsberg und Oberfellendorf im Landkreis Forchheim

Hier haben sich am Sonntagnachmittag ein 47-jähriger und seine 15 -jährige Tochter verletzt. Ein 77-jähriger war mit seinem Auto von Voigendorf aus unterwegs – in der Einmündung zur Verbindungsstraße krachte er in den Wagen der beiden. Die Verletzten kamen dem Rettungswagen ins Klinikum Forchheim.  Der Schaden liegt bei etwa 40 000 Euro.