© Monika Skolimowska

Schwerer Verkehrsunfall bei Bamberg auf der A73 in Richtung Nürnberg

Ein schwerer Unfall auf der A73 auf Höhe Hirschaid in Richtung Nürnberg hat am Abend für einen kilometerlangen Stau im Berufsverkehr gesorgt. Wie die Polizei auf Radio Bamberg Nachfrage mitgeteilt hat, sind an dem Unfall drei Autos und ein Lkw beteiligt. Es gab vier Leichtverletzte. Die Bergungsarbeiten nach dem Unfall hatten sich hingezogen. Der Grund dafür war auslaufende Flüssigkeit an dem 40-Tonner und die anschließende Reinigung der Fahrbahn.