© Patrick Seeger

Schwerer Unfall im Landkreis Forchheim: 5-Jähriger in Kinderklinik geflogen

Tragischer Unfall gestern Abend bei Obertrubach im Landkreis Forchheim. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 57-Jähriger mit seinem Auto am Festgelände in Bärnfels rückwärts einparken. Dabei übersah er einen 5-jährigen Jungen, der hinter dem Auto auf der Straße stand. Der kleine Junge blieb schwer verletzt liegen. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in die Kinderklinik nach Erlangen.