Schwerer Unfall heute am frühen Morgen im Landkreis Hassberge

Laut Polizei war ein Zeuge auf ein Unfallauto bei Greßhausen aufmerksam geworden. Die 58-jährige Fahrerin war offenbar mit dem Auto aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. Die Feuerwehr musste die Frau aus dem Wagen befreien. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte ins Krankenhaus. Ein Sachverständiger ist in die Ermittlungen eingebunden, um die genaue Unfallursache herauszufinden.