© Stefan Puchner

Schwerer Unfall gestern Mittag auf der A70

Ein 63-Jähriger fuhr Richtung Bayreuth und verlor bei der Abfahrt zur B26 aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten, querte den Grünstreifen zwischen Abfahrt und Zubringer zur A70 und prallte auf die Leitplanke. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit ihm zusammen. Es entstand ein Schaden von rund 22 Tausend Euro.