Schwerer Unfall bei Trunstadt – drei Kinder im Unfallauto

Schwerer Verkehrsunfall heute Nachtmittag auf der B 26 bei Trunstadt im Landkreis Bamberg. Eine 32-Jährige hatte drei Kinder, darunter einen Säugling, an Bord und wollte von Viereth kommend nach links abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei ein entgegenkommendes Auto eines 60-Jährigen und es kam zum Frontalzusammenstoß. Alle Beteiligten kamen ins Krankenhaus. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Vier Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort. Die Straße ist aktuell für die Bergungs- und Aufräumarbeiten noch in beide Richtungen gesperrt. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzen die Beamten auf rund 30.000 Euro.

Ein Video dazu können Sie hier sehen:

 

(News5/Merzbach)