© NEWS5 / Oßwald

Schwerer Unfall auf der A3 bei Erlangen

Wegen eines schweren LKW-Unfalls war die A3 bei Erlangen gestern Abend Richtung Würzburg voll gesperrt. Nach Informationen der Polizei war ein LKW in einen anderen LKW, der im Stau stand, gekracht und schob den noch auf einen Autotransporter auf. Durch ein geschicktes Manöver wurde der Unfallfahrer nur leicht verletzt, sagt Christian Schmitt von der Verkehrspolizei Erlangen:

Die anderen beiden LKW-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.