© NEWS5/Merzbach

Schwerer Sturz am Staffelberg

Ein 20-jähriger ist auf dem Staffelberg bei Bad Staffelstein im Landkreis Lichtenfels schwer gestürzt. Aus bisher ungeklärter Ursache ist er Samstag  auf einem Plateau des Berges abgerutscht. Dann ist er etwa 20 Meter tief gefallen. Er blieb auf einem Steilhang liegen. Die Bergwacht musste ihn mit einer speziellen Trage retten. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der junge Mann erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. Er ist jedoch nicht in Lebensgefahr.