Schwerer Radunfall und Fahrerflucht gestern Nachmittag zwischen Ebern und Hassfurt

Laut Polizei überholte der Fahrer eines dunklen Fahrzeugs gegen 16 Uhr 30 einen 63-Jährigen auf seinem Rennrad. Dabei touchierte der Unbekannte den Radler. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Unfallverursacher flüchtete. Ein anderer Verkehrsteilnehmer kümmerte sich um den Mann, er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen und Hinweisen auf den Fahrer.