© Uli Deck

Schwer betrunken hat sich in Hof ein Vater hinters Steuer gesetzt, um seinen Sohn bei einem Kindergeburtstag abzuliefern.

Der Mutter des Gastgebers fiel die deutliche Fahne des 51-Jährigen auf, als er mit dem Buben aus dem Auto stieg. Sie verständigte die Polizei, die den Vater pusten ließ. Im Auto des 51-Jährigen war auch das zweite Kind des Mannes. Der vorläufige Wert des Alkoholtests zeigte fast zwei Promille. Die Beamten nahmen dem Mann den Führerschein ab. Der Großvater der Familie holte die beiden Kinder und das
Auto ab.