© Monika Skolimowska

Schulbus kommt von Straße ab: Zwölf Kinder leicht verletzt

Trockau (dpa/lby) – Bei einem Unfall eines Schulbusses bei Trockau (Landkreis Bayreuth) sind am Mittwochmorgen zwölf Kinder leicht verletzt worden. Der Bus mit 18 Schülern an Bord war zuvor von der Fahrbahn auf eine Wiese abgekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Grund für den Unfall war nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Tier auf der Fahrbahn, dem der 64-jährige Busfahrer ausweichen wollte. Der Mann wurde leicht verletzt. Drei Kinder kamen nach dem Unfall zur Kontrolle in ein Krankenhaus. Die Schüler seien auf dem Weg zu verschiedenen Schulen gewesen, sagte ein Sprecherin. Das Alter der Verletzten sei gemischt.