© NEWS5 / Merzbach

Schon wieder hat es einen tödlichen Unfall an einem fränkischen Flugplatz gegeben.

Ein 62-Jähriger ist nach einem Unfall gestern Abend im Rentweinsdorfer Ortsteil Sendelbach im Landkreis Hassberge gestorben. Nach Informationen der Polizei Unterfranken hatte der Mann Rollübungen mit einem sogenannten Gyrocopter durchgeführt. Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte wohl plötzlich der Motor, der Traghubschrauber hob ab, flog über einen Bach und verunglückte in der angrenzenden Wiese. Michael Will vom BRK im Landkreis Hassberge:

Jetzt laufen die Ermittlungen. Auch das Bundesamt für Flugunfälle ist mit eingebunden.