© Karl-Josef Hildenbrand

Schneebeobachter gesucht

Wer will Schneebeobachter werden? Der Hochwassernachrichtendienst des Landesamts für Umwelt in Kulmbach und der Deutsche Wetterdienst suchen Freiwillige, die mithelfen, Schneehöhen zu beobachten. Aufgerufen sind Bewohner im Landkreis Wunsiedel und allgemein im Fichtelgebirge, aber auch hier in Bamberg. Mit den gelieferten Daten der Schneebeobachter soll die Entwicklung der Schneedecke über den gesamten Winter genauer verfolgt werden. Mit den Messungen könnten laut LfU außerdem Wasserhaushaltsmodelle und Wettervorhersagen geprüft werden.