© Stadt Bamberg

Schlachthof bleibt weiter in Betrieb

In Bamberg darf weiter geschlachtet werden – zumindest vorerst für ein Jahr. Bei seiner heutigen Sitzung hat der Stadtrat für den Weiterbetrieb des Schlachthofs gestimmt. Damit genehmigten die Stadträte den Vorschlag von Oberbürgermeister Andreas Starke. Während dieser Zeit soll ein umfassendes Konzept für einen nachhaltigen Weiterbetrieb erstellt werden. Zudem sollen die Verwaltung, die Stadtwerke und der Bamberg Service eine Machbarkeitsstudie erarbeiten, um eine mögliche alternative Nutzung des Schlachthofareals darzulegen.